Intern

Kommende Termine

No events

Wetter

vom 22.10.2017 06:32

Temperatur: /
Windgeschwindigkeit: /
Regen: /

Weitere Details

InfoOtto Demann am Ende, Max Baumgarten triumphiert

Am Freitag, den 22.11.13 fand der traditionelle Preisskat der beiden Buxtehuder Gymnasien statt. Mit 24 Spielern war die Resonanz in diesem Jahr wieder hervorragend. Die Organisatoren Norbert Kunz und Bernd Lawes zeigten sich jedenfalls hochzufrieden und kündigten für das Jahr 2014 am Bußtagsfreitag eine Neuauflage an.

 

Das Turnier fand in der Altstadt in der Fuhrmannstube statt, die Atmosphäre und das in der ersten Pause gereichte Essen waren sehr gut.

Es wurden an 8 Dreiertischen 3 Runden mit 12 Spielen pro Spieler abgewickelt, abgerechnet wurde nach dem offiziellen System des Deutschen Skatverbandes.

Sieger des Abends war der dreimalige Zweite Max Baumgarten, der nach zwei Tischen mit 612 im unteren Mittelfeld lag. Am letzten Tisch spielte er aber, beseelt davon, den ersten Sieg einer Frau zu verhindern, wie von einem anderen Stern. In 12 Spielen hatte er 7 Grand, wobei die Gegner mit dem Vorjahressieger Henning Lohrengel und dem HPS-Physiker Klaus Martens keine Pappenheimer waren, und kam auf über 1000 Punkte. Als Lohn konnte Max einen großen Kasseler Kotelettstrang in die Höhe recken.

Den zweiten Platz belegte mit Kathrin Matthes vom Gymnasium Süd die einzige weibliche Teilnehmerin im Feld.

Sie hinterließ bei dem Turnier einen abgeklärten und routinierten, aber auch frechen Eindruck und spielte drei relativ gleichmäßige 500er- Runden. Sie wählte den einzigen vegetarischen Preis, die Komplettzutaten für eine Kürbissuppe mit beiliegendem Rezept. Dieser Preis war eigentlich für den Süd - Musikus Martin Kniß gedacht, der jedoch im geschlagenen Feld als 22. endete.

Vorjahresdritter Thorsten Artz, Mathematiker in Süd, kam erneut auf den 3. Platz und erreichte damit das Stockerl, wie die Österreicher sagen. Sein Spiel hat bemerkenswert an Konstanz gewonnen, was eindrucksvolle 1522 Punkte belegen.

Mit Hermann Hausmann auf Platz 4 und Reinhard Zimmer auf Platz 6 erreichten zwei Halepaghen - Urgesteine sicher die Fleischpreise.

Als erfolgreichste Fachgruppe tat sich die HPS - Physik hervor: 4 Fachlehrer (Zimmer, Martens, Blanken, Lawes) in den Fleischpreisen, das spricht für Qualität.

Einen ganz schlechten Abend erlebte der älteste Teilnehmer Otto Demann, Ex - HPS - Stellvertreter. Hatte er in den Vorjahren noch immer in den Fleischpreisen gelegen und damit seine Famile, bestehend aus Ehefrau und 4 stattlichen Söhnen nebst Anhang, versorgen können, so ging in diesem Jahr alles schief. Mehrere verlorene 7 - Trumpf - Spiele, mehrere 60er - Niederlagen, es war nicht zu fassen. Neben fehlendem Glück kam auch noch Pech dazu und damit ein nicht für möglich gehaltener letzter Platz.

Bei der Neuauflage in 2014 würden sich die Organisatoren Kunz und Lawes freuen, neue Kollegen, insbesondere auch Kolleginnen, begrüßen zu können, wobei dies der wirklich allerletzte Aufruf an die Kolleginnen der HPS ist.

Ergebnisliste

Gez.: Lawes

   

Foto der Woche

Motto2017 01

Zufällig

Linie 2083 - Wichtige Informationen

07-09-2016 Hits:1284 2016-2017 Wulf / Ege

Wichtige Informationen für die Fahrschüler: Ab dem 12.09.16 wird die Bushaltestelle "Jork, Gehrden" nicht angefahren! 

Read more

Karriere Tag BWL

16-02-2014 Hits:59026 Berufsorientierung

am Mittwoch, 26. Februar 2014, veranstaltet die PFH Private Hochschule Göttingen Campus Stade (Airbus-Straße 6) ab 16:00 Uhr die Premiere des Informationstages: "Karriere Tag BWL". Dabei können sich Studieninteressierte, Eltern und Lehrer...

Read more

Interessenten treffen sich ...

09-09-2013 Hits:3413 2013-2014 Reinhard Zimmer

am Donnerstag, 12.09.2013 in der 9./10. Stunde im Raum D112.      

Read more

Neu

Lions Quest Projekttag

19-10-2017 Hits:146 Lions-Quest Ver

Ein vielfältiges Angebot zum sozialen Lernen. 

Read more

„Traut euch!“: Ein Rückblick auf den Pro…

17-10-2017 Hits:99 2017-2018 Lißner, Leonie Jonasson/ Ver

„Traut euch!“: Ein Rückblick auf den Projekttag „Durch Krisen Leben lernen“ am 05.09.2017 - ein Tag mit einem grandiosen Vortrag einer Frau mit Depressionen, vielen Angeboten und jeder Menge neuer Einblicke.

Read more

Linien 2103 und 2286, Fahrplanänderung!

27-09-2017 Hits:153 2017-2018 Wulf / Ege

Die Fahrpläne der Linien 2103 (Hedendorf) und 2286 (Bliederdorf, Nottensdorf) wurden zum 16.10.17 geändert, um insbesondere den Schüler aus Hedendorf einen besseren Anschluss zu gewährleisten.

Read more

Termine

No events
Copyright © 2012 Halepaghen-Schule Buxtehude. Alle Rechte vorbehalten.