Intern

Kommende Termine

No events

Wetter

vom 25.11.2017 04:38

Temperatur: /
Windgeschwindigkeit: /
Regen: /

Weitere Details

tdb2015 2

Am Freitag fand, in Anlehnung an den Welttag des Buches, wie in jedem Jahr unser Tag des Buches für die siebten Klassen statt.

Die Fachlehrkräfte aus diesem Jahrgang und weitere Deutschlehrerinnen und Deutschlehrer boten Projekte rund ums Lesen, Schreiben, Inszenieren und Vertonen an, die von den Schülerinnen und Schülern vor den Osterferien gewählt werden konnten.

Die Projektarbeit fand in diesen Gruppen in den ersten fünf Stunden statt, in der sechsten Stunde wurden die Ergebnisse in der Aula und an Stellwänden präsentiert.

tdb2015 4

tdb2015 5

tdb2015 6

tdb2015 7

tdb2015 8

tdb 2015 1

Und es war wie in den letzten Jahren auch. Nach einer kurzen Einführungsphase war man als Lehrer nahezu überflüssig, fast alle Schülerinnen und Schüler arbeiteten selbstständig in den Gruppen, setzten eigene Ideen um und präsentierten ihre Ergebnisse in den Gruppen.

Ein kleiner Wermutstropfen trübte die Abschlussveranstaltung, bei der einige wenige eine sehr eigenartige Auffassung von lustigen Zwischenrufen hatten und auch nach wiederholter Aufforderung diese nicht einstellten.

tdb2015 aula

tdb2015 aula 2

tdb2015 aula 3

tdb2015 aula 4

tdb2015 aula 5

tdb2015 3

Dennoch überwiegt sicherlich der sehr schöne Eindruck von einem überaus lebendigen, kreativ-lustigen, quirligen und zum Ende der Erarbeitungsphase wie immer etwas stressigen Projekttag mit einem bunten Strauß an literarischen, musikalischen und theatralischen Experimenten.

Ein großer Dank gilt allen Lehrerinnen und Lehrern, die halbe und ganze unterrichtsfreie Tage geopfert haben, um den Schülerinnen und Schülern diesen Tag zu ermöglichen, zu nennen sind hier insbesondere auch die Referendarinnen und Referendare, die alle in Projekten beteiligt waren.

Ein besonderer Dank gilt auch den Mitarbeiterinnen der Bibliothek, die in Mannschaftsstärke angetreten sind, um ihr Projekt optimal durchführen und trotzdem den normalen Bibliotheksbetrieb wie gewohnt aufrechterhalten zu können. Auch sie haben mit ihrem überaus großen Einsatz zum Gelingen des Tages maßgeblich beigetragen.

Ein letzter Dank den Magiern der Aulatechnik. Mathis und Georg, ihr habt uns souverän durch die Veranstaltung geführt, merci vielmals!

Folgende Projekte wurden in diesem Jahr angeboten: 

  • Man nehme: Anlass, Phantasie und los geht es! (Kreatives Schreiben)
  • Mein Held – dein Held: Du entwirfst eine Geschichte zu deiner selbst erfundenen Heldenfigur
  • Bookslam
  • Fotostory
  • Szenisches Spiel
  • Text und Musik
  • Ein Texttheater inszenieren
  • Julius-Club-Planungsgruppe (www.julius-club.de)

Foto der Woche

Motto2017 01

Zufällig

„Berufe mit Ausblick“

26-10-2017 Hits:172 Veranstaltungen Rnt / Ege

„Berufe mit Ausblick“ geht in die zweite Runde – drei ehemalige Studentinnen der hochschule 21 berichten über ihr Studium und ihren Berufsalltag als MechatronikIngenieurinnen.

Read more

Protokoll der GA-SchV-Sitzung vom 9.8.17

09-11-2017 Hits:108 GA Wulf/ Ver

Sitzungsbericht vom 9.8.17 nebst Anlage zum Download.

Read more

ABI - und was dann?

15-09-2016 Hits:1508 Veranstaltungen Jacqueline Clever / Zi

Momentan dreht sich noch alles um Klausuren, Vorabitur, LKs und was trage ich eigentlich zum Abiball?Doch was kommt danach?

Read more

Neu

Vergabe von 48 DELF-Zertifikaten

24-11-2017 Hits:59 DELF Be / Ege

Am 20.11.2017 fand im Foyer der Halepaghen-Schule die feierliche Übergabe der DELF-Zertifikate 2017 statt. Insgesamt 48 Schülerinnen und Schüler der Halepaghen-Schule hatten im Mai 2017 an den DELF-Prüfungen der Niveaus...

Read more

Berufsberatung am 05.12.2017

23-11-2017 Hits:42 Veranstaltungen Rnt / Ege

Der nächste Termin zur Berufsberatung durch die Bundesagentur für Arbeit in der HPS in Raum B106 findet am 05.12.17 statt.

Read more

Einladung zur SER-Sitzung

22-11-2017 Hits:35 SER Wulf/ Ver

Einladung zur Sitzung des Schulelternrates am Dienstag, den 05. Dezember 2017

Read more

Termine

No events
Copyright © 2012 Halepaghen-Schule Buxtehude. Alle Rechte vorbehalten.