Intern

Kommende Termine

No events

Wetter

vom 21.10.2017 14:02

Temperatur: /
Windgeschwindigkeit: /
Regen: /

Weitere Details

Eine Fachvorstellung zum Fach ist in Bearbeitung und erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt.

KF Rom 2013 Drs Kolosseum kleinSalvete, discipulae discipulique! Salvete, parentes! (Liebe Schüler_innen, liebe Eltern!)

Das Fach Latein an der Halepaghen-Schule wird demnächst hier vorgestellt. Bis dahin bitten wir, die Informationen im Archiv zu nutzen. Hier entlang ...

Valete!

Die Lateinlehrer_innen der HPS

Maske VorlageUnser Ausflug nach Kalkriese (2013).

Wir, die Lateinschülerinnen und –schüler der neunten Klassen, fuhren am 30.9.2013 gemeinsam mit einer Klasse des Gymnasiums Süd und unseren Lehrer_innen nach Kalkriese.

Was für eine Kursfahrt! Was für ein Wetter! Was für eine wunderschöne Stadt! Das intensive Programm für die 5 Tage war notwendig, um all die Bauwerke, all die Schönheit, die Rom zu bieten hat, zu bewundern.

Danke für eine wunderbare Woche Rom, Italien und eine tolle Kursfahrt, die wir alle gern in Erinnerung halten wollen!

 

zum vollständigen Bericht

KlLat 2013Am Ende des Schuljahres (2012/13) wurden die Schüler_innen geehrt, die am Ende der neunten oder zehnten Klasse das Kleine Latinum oder das Latinum erreicht haben.

WolfRomsGeburtstagLateiner feierten Roms Geburtstag

 

Auch 2013 wurde gefeiert: In der Aula und um Großen Musikraum kamen ein reichhaltiges Programm und viele Leute zusammen, um sich gemeinsam anlässlich von Roms Geburtstag an „Produkten“ aus dem laufenden Schuljahr zu erfreuen.

Nach einer kurzen Begrüßung gab es eine Premiere: Die ersten Programmbeiträge wurden in der Aula dargeboten! Also wechselten alle Gäste und Mitwirkenden den Raum und fanden sich in der Aula ein. Nach etwa 30 Minuten wurde das Programm im großen Musikraum fortgesetzt.

 

In der Aula gab es eine breite Vielfalt an Darbietungen, vor allem natürlich Theater:

Die Lateingruppe 6 c/d spielte ein Stück, das Szenen im Alltag im alten Rom und heute bei uns nebeneinander stellte. Es wurde rasch klar, dass unser heutiger Alltag sehr deutliche Spuren der Antike aufweist. 

die Gruppe 6 a/b/e zeigte eine Szene, die auf dem Forum in Rom stattfindet, und sorgte für gute Unterhaltung – besonders durch die originell dargebotene und gut integrierte Geschichte von den lykischen Bauern. 

Die Lateingruppe 8 d/e brachte einfallsreich eine Szene auf die Bühne, die von C. Plinius Secundus und seiner Liebe zu seiner jungen Frau handelte. 

Schülerinnen der Lateingruppe 6 c/d hatten ein Sprachquiz vorbereitet, das sie von der Bühne aus präsentierten und an dem sich das Publikum rege und kenntnisreich beteiligte. 

Eine weitere Schülergruppe der Lateingruppe 6 c/d führte mit viel Engagement eine Szene vor, die am Lararium – dem Hausaltar – einer Senatorenfamilie spielte.

Bild2 Bild3Nach den Theaterdarbietungen wurde eine kurze cena abgehalten, damit sich alle stärken konnten. Es gab verschiedene Leckereien, u.a. köstlichen Kräuterkäse nach antikem Rezept sowie Honig-Mohn-Kugeln. 

Den zweiten Teil der Veranstaltung eröffnete Ole Schwarmann (8f), der beeindruckend einen kompletten Lektionstext, eine Rede, in guter Betonung sehr flüssig auswendig vortrug! 
Außerdem hielten Schülerinnen aus der Klasse 7c einen informativen Kurzvortrag über die Via Appia. Auch Neuntklässler waren vertreten: aus der 9c stellte eine Schülergruppe einen mittelalterlichen Text in verschiedenen Varianten vor. „Der Teufel macht Hausaufgaben“, einmal szenisch dargestellt, dann in einen Comic umgesetzt, als Kurzgeschichte umgeschrieben und zu guter Letzt als Fotostory mit Playmobilfiguren. Weitere Highlights waren Filme, von denen einer, Asterix in Patagonien, schon zum festen Programm von Roms Geburtstagsfeier an der HPS gehört. Neu war der Film „coniuratio deorum“ (Die Verschwörung der Götter), den eine Schülergruppe aus der 8c gedreht und beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen eingereicht hat. Übrigens: Die Gruppe ist zur Siegerehrung nach Uelzen eingeladen!

Bild4 Bild5

Der Abend verging wie im Flug und war angefüllt mit guter Laune und guter Unterhaltung. 
Auf dass es im kommenden Jahr wieder so bunt sein möge!
In diesem Sinne: Curate, ut valeatis in proximum congressum!

li

Foto der Woche

Motto2017 01

Zufällig

Informationen zu CertiLingua

14-10-2013 Hits:2033 CertiLingua

CertiLingua: Ein europäisches Projekt Das Exzellenzlabel wurde vom Land Nordrhein-Westfalen gemeinsam mit den Niederlanden initiiert, mit europäischen Partnerländern weiterentwickelt und in einer zweijährigen Pilotphase erprobt. Nach dem Ende der Pilotphase im...

Read more

Neueröffnung der Teeküche

05-09-2014 Hits:3665 Teeküche

Liebe Freunde der Teeküche! Die Neueröffnung der HPS-Teeküche naht.Aller Voraussicht nach findet die erste Essensausgabe in der neu gebauten Teeküche / Mensa am 17.09.2014 statt.

Read more

BW Fremdsprachen: Aller guten Dinge sind…

04-06-2013 Hits:15870 2012-2013

Bei der diesjährigen Siegerehrung im Bundeswettbewerb Fremdsprachen war die Halepaghen-Schule gleich dreimal vertreten: durch Lea Stöhlker (10f) und Jan Rosenboom (10b), die im Einzelwettbewerb mit Englisch und Französisch jeweils einen...

Read more

Neu

Lions Quest Projekttag

19-10-2017 Hits:126 Lions-Quest Ver

Ein vielfältiges Angebot zum sozialen Lernen. 

Read more

„Traut euch!“: Ein Rückblick auf den Pro…

17-10-2017 Hits:91 2017-2018 Lißner, Leonie Jonasson/ Ver

„Traut euch!“: Ein Rückblick auf den Projekttag „Durch Krisen Leben lernen“ am 05.09.2017 - ein Tag mit einem grandiosen Vortrag einer Frau mit Depressionen, vielen Angeboten und jeder Menge neuer Einblicke.

Read more

Linien 2103 und 2286, Fahrplanänderung!

27-09-2017 Hits:152 2017-2018 Wulf / Ege

Die Fahrpläne der Linien 2103 (Hedendorf) und 2286 (Bliederdorf, Nottensdorf) wurden zum 16.10.17 geändert, um insbesondere den Schüler aus Hedendorf einen besseren Anschluss zu gewährleisten.

Read more

Termine

No events
Copyright © 2012 Halepaghen-Schule Buxtehude. Alle Rechte vorbehalten.