Intern

Kommende Termine

No events

Wetter

vom 21.06.2018 23:32

Temperatur: /
Windgeschwindigkeit: /
Regen: 4.0 mm

Weitere Details

Für Ihr umfassendes Engagement im MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) ist das Gymnasium Halepaghen-Schule heute, 27.11.2013, von der Initiative „MINT Zukunft schaffen e.V.“ im Bremer Maritim-Kongresszentrum als „MINT-freundliche Schule“ ausgezeichnet worden.

Laudatoren waren Frau Prof. Dr. Eva Quante-Brandt, Senatorin für Bildung und Wissenschaft der Hansestadt Bremen und der ehemalige Personalverantwortliche der Telekom AG Herr Thomas Sattelberger, Vorsitzender der Bildungsinitiative »MINT Zukunft schaffen«.

                           

Im Kern der MINT-Ausbildung an der Halepaghen-Schule steht ein Wahlpflichtkurs „MINT“ in den Klassen 7-9, der als Junior-Ingenieur-Akademie von der Telekom-Stiftung akkreditiert ist und von dieser auch finanziell unterstützt wird. Ziel des Kurses ist es, einen Einblick in die Berufswelt eines Ingenieurs zu bekommen, wobei etwa 50% der Kursinhalte durch unsere Kooperationspartner (u.a. Hochschule 21 Buxtehude, Airbus Stade, PFH Stade, TU-Harburg) extern unterrichtet werden. Themen sind Bauphysik, Mobilität mit den Schwerpunkten Flug- und KFZ-Technik sowie Mechatronik mit informatisch-technischem Schwerpunkt. Vorbereitend werden die Schülerinnen und Schüler in einem „Firmen-Knigge“ auch in anderer Hinsicht fit für den Berufsalltag gemacht.

Aber auch in allen anderen Jahrgängen hat die Halepaghen-Schule ein umfangreiches Angebot im MINT-Bereich. In Klasse 5 werden alle Schülerinnen und Schüler mit „Informationstechnischer Grundbildung“ (ITG) in die grundlegende Arbeitsweise mit einem Computer eingeführt. Es gibt Arbeitsgemeinschaften u.a. in Mathematik, Astronomie, Physik, Aula- und Bühnentechnik, Robotik und „Jugend forscht“. Es gibt Vertiefungsangebote über den normalen Lehrplan hinaus in den Wahlpflichtfächern Chemie, Physik und Biologie in der Mittelstufe. Informatik wird von Klasse 7-12 als reguläres Schulfach mit der Möglichkeit der Abiturprüfung angeboten. In allen Naturwissenschaften ist ein Abitur auf Grund- und Leistungskursniveau möglich. Die Förderung von Mädchen und ein handlungsorientierter Unterricht ist in allen MINT-Fächern ein besonderes Anliegen. Eine regelmäßige Teilnahme an Wettbewerben ist fest im Schulleben verankert. Dieses Gesamtpaket zur Förderung der MINT-Kompetenz gab den Ausschlag zur Auszeichnung des Gymnasiums Halepaghen-Schule.

Die Initiative „MINT-Zukunft schaffen“ ist eine Initiative zur Stärkung des Unterrichts in den MINT-Fächern. Beteiligt sind viele Verbände, Unternehmen und Institutionen.

Näheres findet man hier:

http://www.mintzukunftschaffen.de/die-initiative.html

Foto der Woche

Motto2017 01

Zufällig

Erster Teil des Fahrsicherheitsprojektes

15-02-2017 Hits:1428 2016-2017 Verena König / Ege

 Erster Teil des Fahrsicherheits-projektes

Read more

Informationen zur zukünftigen Einführung…

16-02-2016 Hits:2033 2015-2016

Die Datei zur gestrigen Informationsveranstaltung für die zukünftige Einführungsphase können Sie hier runterladen: Download

Read more

Einladung zu den Unitagen

07-02-2018 Hits:423 Veranstaltungen Rnt / Ege

Einladung zu den Unitagen der Universität Hamburg und der Technischen Universität Hamburg Harburg.

Read more

Neu

Streitschlichter Ausbildung

20-06-2018 Hits:106 2017-2018 Zoë Groening/ Ver

Am 7. und 8. Juni fand in der Bibliothek der HPS eine Ausbildung für Vertrauensschüler statt.

Read more

Certamen Ciceronianum Arpinas

20-06-2018 Hits:98 Latein Mas / Ege

Über Christi Himmelfahrt fuhren wir, Hauke und Max, in Begleitung von Herrn Maaser nach Arpino, um an einem Lateinwettbewerb teilzunehmen.

Read more

Gottesdienst zum Abitur

20-06-2018 Hits:79 Veranstaltungen Li / Ege

Ein Team von Abiturienten der Halepaghen-Schule lädt am Donnerstag um 18:00 Uhr ein, die Schulzeit mit einem Gottesdienst in der St.Petri-Kirche zu beenden. Alle Schüler, Lehrer und Eltern sind dazu...

Read more

Termine

No events
Copyright © 2012 Halepaghen-Schule Buxtehude. Alle Rechte vorbehalten.