Intern

Kommende Termine

No events

Wetter

vom 23.01.2018 12:20

Temperatur: /
Windgeschwindigkeit: /
Regen: /

Weitere Details

Gast00
Mein Name ist Caroline Gaudeoso, ich bin 18 Jahre alt. Mein Geburtsort ist Santos. Das liegt in Brasilien, bei São Paulo. Da lebe ich mit meiner Mutter, meinem Vater und einem 15 Jahre alten Bruder. Meine Stadt liegt auf einer Insel. Ich surfe gern und spiele Fußball mit meinem Bruder oder Freunden. Manchmal gehe ich am Strand spazieren oder fahre Fahrrad. Ich liebe Musik und kann Gitarre und Trommeln spielen. Letztes Jahr habe ich meinen Schulabschluss gemacht und im nächsten Jahr will ich zur Universität gehen. Ich will Tontechnik studieren. In Brasilien sprechen wir Portugiesisch. Ich habe auch Englisch und Spanisch gelernt. Deutsch ist aber sehr schwierig für mich.

 

  Gast01
    Gast02Gast03

       

 

Seit 4 Monaten lebe ich in Deutschland. Ich finde es hier interessant und sehr schön, aber ein bisschen kalt. Am 21. Februar bin ich in Frankfurt gelandet und am 22. zu meiner ersten Gastfamilie gefahren. Sie leben in Elsfleth bei Bremen. Ich habe fast 2 Monate in meiner ersten Gastfamilie gewohnt, bei meiner Gastmutter, meinem Gastvater, und zwei jüngeren Schwestern. Ich finde, es war eine gute Zeit! In den ersten 2 Monaten bin ich zur Schule gegangen und habe Fußball gespielt. Leider habe ich keinen Deutschkurs gemacht, aber ich habe viel Deutsch gelernt. Während dieser Zeit bin ich nach Oldenburg, Bremen, Stuttgart und Straßburg gefahren.  Ostern war völlig anders, aber ich habe viel Spaß gehabt und viel Schokolade gegessen.

 Gast05Gast06Gast04

 

Danach bin ich nach Jork gezogen, bei Hamburg. Zuerst wollte ich nicht die Familie wechseln, weil alles prima war. Aber jetzt bin ich richtig froh in der neuen Familie! Jetzt wohne ich bei Gastmutter, Gastvater und Gastschwester. Es ist wirklich gut, eine Schwester im gleichen Alter zu haben, die mich versteht. Ich habe noch 2 weitere Geschwister, aber sie wohnen nicht mehr zuhause.

 

Gast07

Gast08Gast09

 

Es war nicht leicht, noch einmal ganz von vorne anfangen. Trotzdem habe ich in der Schule schon Freunde gefunden und es ist alles gut mit meiner neuen Familie! Viele Leute fragen mich, ob ich lieber Deutschland oder Brasilien mag, aber ich finde beide Länder völlig unterschiedlich. Ich habe hier noch 6 Monate und habe schon viel gelernt und viel Spaß gehabt! Jetzt würde ich gerne noch mehr Reisen machen und besser Deutsch sprechen.

Gast10

 

Foto der Woche

Motto2017 01

Zufällig

Jan Rosenboom bei der DSA 2013 in Torgel…

21-08-2013 Hits:5441 DSA Jan Rosenboom / Zi

Es mag nicht unbedingt wie eine typische Ferienbeschäftigung klingen, 16 Tage der Sommerferien nicht etwa mit Sonne, Strand und Urlaub sondern bei der Deutschen Schülerakademie in Torgelow am See in...

Read more

Deutsch mal anders! Zum Tag des Buches i…

03-05-2015 Hits:1882 Deutsch Knebel

Am Freitag fand, in Anlehnung an den Welttag des Buches, wie in jedem Jahr unser Tag des Buches für die siebten Klassen statt. Die Fachlehrkräfte aus diesem Jahrgang und weitere Deutschlehrerinnen...

Read more

Gleiserneuerungen Harburg - Buxtehude

27-09-2016 Hits:1350 2016-2017 Wulf/ Ver

Gleiserneuerung zwischen Hamburg-Harburg und Buxtehude vom 30. September bis 20. Oktober 2016(Metronom und S3)

Read more

Neu

Studieninformationstag der hochschule 21

23-01-2018 Hits:6 Veranstaltungen Göbel / Rnt / Ege

Am Freitag, 26. Januar 2018, und Samstag, 27. Januar 2018, stellen Professoren und Professorinnen unsere dualen Bachelorstudiengänge in den Bereichen Gesundheit, Technik und Bauwesen vor.

Read more

Elternsprechtag am 9. Februar 2018

19-01-2018 Hits:110 2017-2018 Bb / Ege

Einladung zum Elternsprechtag für die Klassen 5 – 10 und Jahrgangsstufen 11 und 12 am Freitag, dem 9. Februar 2018 von 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr.

Read more

Betriebspraktikum 2019

16-01-2018 Hits:177 Betriebspraktikum Rnt / Ege

Aktuelle Formulare für das Betriebspraktikum im Schuljahr 2016/2017.

Read more

Termine

No events
Copyright © 2012 Halepaghen-Schule Buxtehude. Alle Rechte vorbehalten.