Kommende Termine

30.05.17 19:30 -
Informationsabend zum Wahlpflichtbereich (Schüler/-innen und Eltern der 7. Klassen)
01.06.17
Telefonaktion Abiturnoten
02.06.17
Bekanntgabe der Abiturnoten

Wetter

vom 24.05.2017 19:38

Temperatur: 14.4 °C
Windgeschwindigkeit: 0 km/h
Regen: 0.0 mm

Weitere Details

Das Teeküchenteam bildet sich fort
und will es genau wissen!

Was wir heute kaufen, entscheidet darüber, was wir morgen noch kaufen können. Ernährungswissenschaftlerin Renate Frank rät: „Gehen Sie immer mit Lesebrille in den Supermarkt!“

Dipl. Ökotrophologin und Buchautorin Renate Frank brachte am Dienstag, dem 25.4 rund 60 Teeküchenmitarbeiterinnen und interessierte Eltern zum Staunen.
In ihrem Vortrag über die Veränderungen in der Lebensmittelindustrie machte sie mit ihrem Publikum, unterstützt durch eine anschaulich dargestellte visuelle Präsentation, einen Gang durch einen modernen Supermarkt.

Vortrag2016 1


Produkte und ihre Zutatenlisten wurden unter die Lupe genommen. Fazit: Je länger eine Zutatenliste, umso verfälschter das Produkt. Aus gutem Grund tragen Produkte häufig Phantasienamen, weil das Lebensmittel, das man erwartet, nur noch zu einem Bruchteil darin vorhanden ist. Der Rest besteht aus Wasser, Zusätzen und Chemie. Warum? Weil chemisch gestreckte Produkte immer billiger zu produzieren sind als „echte“ und weil dieses Vorgehen nach den Richtlinien und Höchstwerten der deutschen Lebensmittelindustrie völlig legal ist.

Vortrag2016 2b
Die Herstellung von Halbfettprodukten funktioniert nach demselben Prinzip:

Fett wird durch Wasser ersetzt. Also braucht man Chemie, damit sich das Wasser nicht absetzt und Geschmackszusätze, damit es nicht fade schmeckt. Vollfettprodukte sind also immer die gesündere Variante, zumal in den Fettbestandteilen sämtliche Vitamine stecken.


Vitamine werden nur vom Körper aufgenommen, wenn sie in echten Lebensmitteln stecken. Zugesetzte Vitamine sind wertlos und blockieren zudem noch die Aufnahme wertvoller Stoffe. Ein Multivitaminsaft ist meistens nichts weiter als Wasser mit viel Zucker und viel Farbstoff.

Vortrag2016 4

Frau Frank erläuterte eine Vielzahl ähnlicher Beispiele und erklärte gut nachvollziehbar, welche schädlichen Folgen durch chemische Zusätze auftreten können. Sie riet dringend dazu, sehr bewusst und kritisch einzukaufen zu gehen
und dem Äußeren einer Marke nicht blind zu vertrauen.



Es gibt sie noch, die guten Produkte - man muss sie nur finden. Und man muss sie kaufen! Denn was der Verbraucher jetzt nicht kauft, das wird in den nächsten Jahren komplett vom Markt verschwunden sein.

Übrigens: In der Teeküche wird seit der Neueröffnung 2014 nach DGE-Standard gekocht. Das heißt u.a., dass grundsätzlich auf chemische Zusatzstoffe verzichtet wird. Nach diesem Vortrag ist sich das Teeküchen-Team einig, dass das auch so bleiben soll.

Vortrag2016 5

 


Anmeldebutton rund

Liebe Eltern und Großeltern,
da jedes Jahr ca. 30 MitarbeiterInnen ausscheiden, werden ständig neue Teammitglieder gesucht, die an einem Wochentag alle 14 Tage oder alle vier Wochen für zwei Stunden oder mehr dabei sind. 

Möchten Sie gerne an einem Probetag teilnehmen oder in einer Gruppe mitmachen, dann klicken Sie einfach und füllen
→ unser Anmeldeformular aus . 

Oder schreiben Sie an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Es macht Spaß in einem Team mitzuarbeiten. Eltern können sich so aktiv in die Schulgemeinschaft einbringen und Kontakt untereinander und mit Lehrern und Mitschülern ihrer Kinder halten.


 

Foto der Woche

Motto2017 01

Zufällig

Gnafze, Bimsel und Ylpen – was hat das d…

30-06-2014 Hits:1976 Mathematik Sze

Beginnen wir zur Abwechslung mal am Ende und zwar mit der dreißigsten Aufgabe des Känguru-Wettbewerbes in der Altersklasse der Elft- bis Dreizehntklässler also quasi der Königsetappe: „Im Wald des Wandels gibt...

Read more

Berufswunsch Ingenieurin - hochschule 21…

30-06-2013 Hits:3324 SchUB

MEC-TAG für Mädchen und Frauen in den Sommerferien Die cochschule 21 und AIRBUS bieten Interessentinnen für die Bereiche Technik und Luftfahrt am 31. Juli 2013 einen umfangreichen Informationstag zu Ausbildungsmöglichkeiten und...

Read more

Zeitplan: Fest der Kulturen und internat…

08-12-2016 Hits:1436 2016-2017 Behm/ Ver

Zu unserem Fest der Kulturen und zu unserem internationalen Weihnachtskonzert am 15.12.16 laden wir Euch und Sie ganz herzlich ein.

Read more

Neu

Einladung Gesamtkonferenz am 31.5.17

23-05-2017 Hits:57 2016-2017 Wulf / Ege

Am Mittwoch, den 31. Mai 2017, um 17:00 Uhr findet die Sitzung der Gesamtkonferenz und des Gemeinsamen Ausschusses/ Schulvorstands statt.

Read more

Kurswahlen zur Qualifikationsphase 2017

23-05-2017 Hits:1549 Wahlen Reinhard Zimmer

Kurswahlen vom 18. bis zum 22.05.17 Die Kurswahlen sind vorüber. Hier erfahren Sie, wie es weiter geht.  

Read more

Geschichte einer Flucht

21-05-2017 Hits:95 2016-2017 Melina Thomzik / Ege

In dem Geschichts-Leistungskurs der 11. Klasse von Frau Schleinitz steht das Thema „Flucht und Vertreibung im Zuge des zweiten Weltkriegs“ im Mittelpunkt dieses Semester. Damit das Thema etwas lebendiger wird, luden...

Read more

Termine

30.05.17 19:30 -
Informationsabend zum Wahlpflichtbereich (Schüler/-innen und Eltern der 7. Klassen)
01.06.17
Telefonaktion Abiturnoten
02.06.17
Bekanntgabe der Abiturnoten
Copyright © 2012 Halepaghen-Schule Buxtehude. Alle Rechte vorbehalten.