Intern

Termine

 

oder die Maus oben über dem Menü schweben lassen.

"Was willst du mal werden?" 
- Diese Frage stellen sich einige Oberstufenschülerinnen und Schüler an der HPS. 
 
Die weiterführende Schule stellt in einem Menschenleben nur einen Teil der Ausbildung dar. Doch viele wissen noch nicht, was sie nach der Schule mal als Beruf ausüben möchten. Dazu wurde an unserer Schule ein ausgewogenes Angebot zur Berufsorientierung ins Leben gerufen. So wird versucht, allen Schülerinnen und Schüler der Halepaghen-Schule ein möglichst großes Spektrum an Möglichkeiten (Universität, Lehre, Duales Studium, etc. ) zu bieten, und ihnen auch zu helfen ihre "Bestimmung" zu finden.
 
Ob durch das Betriebspraktikum für Schüler des 10. Jahrgangs, durch Besuche auf zahlreichen Ausbildungsmessen oder durch den alljährlichen SchUB-Tag , kann jeder an unserer Schule sich selbst ein Meinung darüber bilden, was denn das beste für ihn ist und was er gerne mal später werden will.
clipart vergaderen animaatjes-59
An der Halepaghen-Schule wird viel Wert auf ein freundliches und friedliches Zusammenleben gelegt. Auch um unser Schulmotto "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" umzusetzen, haben wir an der HPS ein umfangreiches Beratungsangebot.
 
Je nach Bedarf kann man die Schulseelsorge, die Beratungslehrer, die Schulsozialarbeiterin Conny Koch oder die Vertrauensschüler ansprechen, die sich gerne um die Probleme der Schüler kümmern. Die ausgebildeten Helfer sind vertrauensvoll und nehmen sich gerne für jeden einzelnen Zeit, um dessen Problem zu lösen. Man kann aber auch vom Beratungsangebot Nutzen machen, wenn man einfach jemanden braucht, dem man alles erzählen kann und der wirksame Tipps gibt.
 
Was genau die einzelnen Angebote mit sich bringen, erfahren Sie in den Unterkategorien.

Bibliothek Team


Das neue Team stellt sich vor: Agda Dechavanne und Andrea Höper führen die Schulbibliothek seit September 2019 gemeinsam.

 

Öffnungszeiten:

Montag – Freitag              9:00 Uhr – 14:00 Uhr

Donnerstag                     11:00 Uhr – 14:00 Uhr

 

Seit November 1995 ist die Schulbibliothek im D-Trakt unserer Schule untergebracht und lädt mit gemütlichen Sitzecken zum Relaxen und funktionalen Nischen zum Arbeiten ein. Auf insgesamt 300 Quadratmetern stehen ca. 10.000 Medien bereit, neben Sachbüchern, Romanen, Kinder- und Jugendliteratur auch DVDs,CDs, Zeitschriften, CD-ROMs und, nicht zu vergessen, diverse Comic und Manga-Reihen.

Am wichtigsten ist für uns, dass jede Schülerin und jeder Schüler einen Platz bei uns finden kann, sei es zum Treffen mit Freunden und quatschen, zum Lesen oder zum Arbeiten. Wir haben ein paar Spiele angeschafft, die sich für die Pausen gut eigenen, wie zum Beispiel Black Stories, Quartette, Tabu, Drecksau, Dumm gelaufen oder The Game – Spiel...so lange du kannst!
Die Spiele sind selbstverständlich auch entleihbar.

Betreut wird die Schulbibliothek, die gleichzeitig eine Zweigstelle der Stadtbibliothek ist, von Frau Dechavanne und Frau Höper, die jederzeit als Ansprechpartnerinnen zur Verfügung stehen. Auf Anfrage stellen sie Handapparate zusammen, bieten Klassenführungen in den verschiedenen Klassenstufen an (z.B. das Halma-Spiel in den 5. Klassen, Book-Slams in der Mittelstufe und Seminarfachführungen in der Oberstufe).

Einer unserer Schwerpunkte ist die Fortentwicklung eines curricularen Klassenführungskonzeptes, das idealerweise für jede Klassenstufe eine Einheit in der Schulbibliothek anbietet. Fest etabliert sind zurzeit die Einführung und das erste Kennenlernen für die neuen 5. Klassen. Der book slam in Klasse 7 stellt einen Rahmen für eine Buchvorstellung dar, bei der die Schülerinnen und Schüler ihrer Kreativität freien Lauf lassen können.

Die Seminarfachführungen in der Oberstufe konzentrieren sich auf die Quellensuche und -bewertung, die immer mehr digital stattfindet. Die Schülerinnen und Schüler müssen wissen, welche Quellen sich als Grundlage ihrer (Vor-)Facharbeit eignen und welche nicht, außerdem müssen sie wissen, warum das so ist. Das Internet verändert sich rasend schnell, hier den Anschluss und vor allem den Überblick nicht zu verlieren, ist nicht ganz einfach. Wir geben den Teilnehmern einige gute und verlässliche Quellen an die Hand. Für weitere oder tiefergehende Recherchen stehen wir selbstverständlich immer zur Verfügung. Auch bei der Themenfindung, beim Bibliographieren und/oder beim Layout der Arbeit sind wir gerne behilflich. Hier können wir allerdings nur unterstützend tätig sein, unser Schwerpunkt liegt ganz klar auf der Materialrecherche und den Quellen, ob analog oder digital.

Momentan stehen den Schülerinnen und Schülern 10 Laptops zur Verfügung. Diese befinden sich in einem speziellen Schrank, in dem sie aufgeladen und aktualisiert werden. Die Schülerinnen und Schüler erhalten einen Schlüssel an der Ausleihtheke und können sich dann das entsprechende Laptopfach aufschließen, das Gerät entnehmen und sich in einen der beiden Arbeitsräume zurückziehen.

 

Dokumente zum Download:

Benutzungsordnung der Halepaghen-Bibliothek

Anmeldung zur Bibliothek

certi-lingua-logo
Das CertiLingua Exzellenzlabel
für
mehrsprachige europäische und internationale Kompetenzen
an der
Halepaghen-Schule
Buxtehude
 
 
CertiLingua: Mehrsprachigkeit auf hohem Niveau

Die wirtschaftliche Globalisierung und die fortschreitende europäische Integration erfordern in besonderem Maße die Befähigung junger Menschen, auf hohem Niveau kompetent mit den Anforderungen sprachlicher und kultureller Vielfalt umzugehen und sich auf Mobilität im Zusammenhang mit persönlicher Lebensgestaltung, Weiterbildung und Beruf einzustellen. Das CertiLingua Exzellenzlabel für mehrsprachige, europäische und internationale Kompetenzen führt Schülerinnen und Schüler zu sprachlicher und kultureller Vielfalt und bereitet sie zucerti-lingua-1gleich auf die für ihre persönliche und berufliche Lebensgestaltung sowie für ihre weitere Bildung notwendige Mobilität vor. CertiLingua eröffnet neue Wege Mit dem Exzellenzlabel CertiLingua werden Schülerinnen und Schüler ausgezeichnet, die mit dem Abitur besondere Qualifikationen in europäischer / internationaler Dimension nachgewiesen haben. Dazu gehören neben hoher Kompetenz in zwei Fremdsprachen (Niveau B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens) auch bilinguale Sachfachkompetenz sowie der Nachweis europäischer und internationaler Handlungsfähigkeit. Das CertiLingua Exzellenzlabel soll den Absolventinnen und Absolventen den Zugang zu international orientierten Studiengängen erleichtern und berufliche Perspektiven im europäischen und internationalen Kontext ermöglichen.
 
Weitere Informationen: hier

Im Zuge des Inkrafttretens der Europäischen Datenschutzgrundverordnung haben wir uns entschlossen, die bisher gezeigten Informationen nicht mehr anzubieten.

k2777930Die vielfältigen sozialen Beziehungen und Kommunikationssituationen sowie manchmal auch schwierigen persönlichen Lebenssituationen und / oder auch die gegebenen Leistungsanforderungen können zu Konflikten führen oder Probleme hervorrufen, die ohne professionelle Unterstützung oftmals nicht lösbar sind.

Die Beratungslehrerinnen und Schulmediatorinnen (Frau Burde und Frau Bliemeister) bieten allen Schulangehörigen, insbesondere allen Schülerinnen und Schülern Unterstützung in Konflikten und bei Problemen an.

So bieten wir Unterstützung bei:

- Lern- und Leistungsschwierigkeiten

- Persönlichen Problemen

- Konflikten mit Mitschülern / Mitschülerinnen, Eltern, Lehrern / Lehrerinnen

- Fragen der schulischen Laufbahn

Jede Beratung ist vertraulich. Die Sprechzeiten hängen am Info-Brett aus, Termine können auch außerhalb der Sprechzeiten vereinbart werden.

Bur/Bli

    1. Stunde:
07:55 - 08:40 Uhr    
    2. Stunde:
08:45 - 09:30 Uhr    
    1. große Pause
(15 min)    
    3. Stunde:
09:45 - 10:30 Uhr    
    4. Stunde:
10:35 - 11:20 Uhr    
    2. große Pause (25 min)    
    5. Stunde:
11:45 - 12:30 Uhr    
    6. Stunde: 12:35 - 13:20 Uhr    
    3. große Pause
(20 min)    
    7. Stunde: 13:40 - 14:25 Uhr    
    8. Stunde:
14:30 - 15:15 Uhr    
    4. große Pause
(10 min)    
    9. Stunde: 15:25 - 16:10 Uhr    
    10. Stunde: 16:15 - 17:00 Uhr    


 

Im Zuge des Inkrafttretens der Europäischen Datenschutzgrundverordnung haben wir uns entschlossen, die bisher gezeigten Informationen nicht mehr anzubieten.
 
Falls Sie den Lehrerinnen und Lehrern der HPS eine E-Mail schicken wollen:
 
Die E-Mail-Dienstadressen haben immer die Struktur: frau.nachname(at)halepaghen.de bzw. herr.nachname(at)halepaghen.de

 

Unterkategorien

Foto der Woche

Stock

Zufällig

UNESCO - ein Thema mit vielen Facetten

21-03-2017 Hits:5227 UNESCO Arbeitskreis UNESCO/ Ver

 Die HPS ist UNESCO-Projektschule. Aber was ist die UNESCO eigentlich? 

Read more

Vortrag über rechtsextreme Musik

01-06-2014 Hits:7451 SoR-SmC-AG Drs

Was ist „rechtsextreme Musik“ und warum ist sie gefährlich? – Am 13. Mai 2014 trug der Gastreferent Hans-Joachim Stockschläger in der HPS über "Die Gefährlichkeit rechtextremer Musik" vor.

Read more

Einladung zu den Sommerkonzerten

30-06-2014 Hits:70745 2013-2014

Sommerkonzerte  Johann Sebastian Bach: Kunst der Fuge (BWV 1080) Die vielen Gesichter des J. S. Bach in der Kunst der Fuge (Ausschnitte) Pause Erich Wolfgang Korngold: Violinkonzert D_Dur op. 35 Arsen Zorayan – Violine Gioacchino Rossini:...

Read more

Neu

Neue Homepage

24-11-2023 Hits:2914 Allgemein Dirk Schulze

Ab dem 23.11.23 hat die HPS eine Neue HomepageDort finden sich alle aktuellen Informationen und Links.

Read more

Elternsprechtag am 01.12.2023

22-11-2023 Hits:2760 Veranstaltungen Mid / Hog

Liebe Eltern, hiermit laden wir Sie zum Elternsprechtag für die Jahrgänge 5 und 6 am 01.12.2023 von 15:00 - 19:00 Uhr ein.

Read more

Plenergy - Vom Planspiel zur Energiewend…

27-10-2023 Hits:1090 UNESCO Btm / Hog

Drei HPS-Schüler*innen nehmen am Planspiel "plenergy" vom 29.11. bis 01.12.2023 in Hannover teil.

Read more
Copyright © 2012 Halepaghen-Schule Buxtehude. Alle Rechte vorbehalten.