Intern

Termine

Most honourable chair, hardworking staff, dear fellow delegates!

Neun HPS-SchülerInnen der Oberstufe haben sich als Delegierte bei UN Simulation im dänischen Espergærde (EGMUN) bewährt.

Erfreulicherweise hat die Halepaghen-Schule nach einer dreijährigen, pandemiebedingten Zwangspause vom 9. - 13. November 2022 wieder hochmotivierte Delegierte zu einer MUN (= Model United Nations) - Konferenz entsenden können. Erstmalig in der Geschichte der MUN - Besuche wurde ein Konferenzort außerhalb Deutschlands gewählt, nämlich das Gymnasium Espergærde in der beschaulichen, gleichnamigen Kleinstadt 30 Kilometer nördlich von Kopenhagen, der dänischen Hauptstadt.

Die HPS-TeilnehmerInnen waren Antonia Bartels, Finja Lühmann, Elias Freund, Jonas Gorgs, Charlotte Röper und Ida Wunder (alle aus verschiedenen 11. Klassen) sowie Soffi von Borstel, Kira Petersen und Rosa Richter aus dem 12. Jahrgang. Begleitet wurden Sie von Herrn Schüler (der, im MUN-speak, als MUN-Director bezeichnet wird).

Die HPS-SchülerInnen stellten bei dieser Konferenz Delegierte, die die Länder China, Brasilien, Saudi-Arabien, Argentinien und Dänemark repräsentierten. Rosa wurde darüber hinaus zur Botschafterin der brasilianischen Delegation ernannt. Die brasilianische Delegation hatte sich bei der Vorbereitung der Konferenz darauf geeinigt, ihre Positionierungen – trotz möglichem (und schließlich eingetretenem) Regierungswechsel - an der Politik Jair Bolsonaros auszurichten.

Die anderen TeilnehmerInnen der Konferenz wurden von der Gastgeber-Schule und anderen schwedischen und dänischen Schulen der Region gestellt oder waren aus ferneren Zielen wie Hamburg, Rom und Tallinn angereist. Konferenzsprache für alle TeilnehmerInnen war Englisch.

Die Konferenz war schwerpunktmäßig auf die politischen Nachwirkungen der Pandemie ausgerichtet, aber auch davon grundsätzlich unabhängige Themen wie Migration oder illegale Online-Aktivitäten kamen in den verschiedenen Komitees zur Sprache.

Obgleich alle HPS-TeilnehmerInnen sogenannte first-timers waren, die noch nie an einer MUN teilgenommen hatten und noch nicht die sehr komplexen Redekonventionen und Diskussionsläufe kannten, haben sie sich hervorragend in den Komitees eingebracht, zum Beispiel durch das Verfassen von Resolutionen und kürzeren oder längeren Redebeiträgen.

Bei aller Ernsthaftigkeit kam der Spaß auf der Konferenz jedoch nicht zu kurz – nicht zuletzt durch das Treiben und die Einfälle der energiegeladenen Gastgeber aus Dänemark und dem stets präsenten MUN-Newsteams, das neben substantiellen Informationen stets auch immer ein gutes Maß an fake news verbreitetet hat.

Die HPS-Gruppe war gemeinsam in einem Hostel in einem Nachbarort untergekommen, wo auch gemeinsam gekocht wurde. Das Konferenzteilnahme wurde ergänzt durch Ausflüge in das spektakuläre Kunstmuseum Louisiana (in Humlebæk) und nach Kopenhagen.

Alle Teilnehmenden ziehen eine enthusiastische Gesamtbilanz: “Der Mix aus Klassenfahrt-Feeling und der Beschäftigung mit wichtigen politischen Themen haben uns richtig gut gefallen,“ äußern Soffi und Finja und Jonas ergänzt, dass er „die Spontaneität der Komiteearbeit, den freien Umgang mit dem Gelernten und die ihm ermöglichte Selbstständigkeit“ als sehr positiv empfand.

Im kommenden Frühling wird Interessierten die Möglichkeit gegeben, an OLMUN in Oldenburg teilzunehmen.

Lars Schüler

 

Rosa Richter

Rosa Richter als brasilianische Botschafterin und Delegierte in der Commission on Social Development (CSD)

Ida Wunder und Soffi von Borstel

Ida Wunder und Soffi von Borstel als Delegierte von Dänemark und Brasilien im Human Rights Council

Elias Freund

Elias Freund als brasilianischer Delegierter im Security Council

EGMUN Team 2022

Das HPS-EGMUN Team vor Fredensborg Slot

Foto der Woche

Stock

Zufällig

VHS-Kurse (Berufsorientierung)

15-03-2015 Hits:5577 Veranstaltungen Reinhard Zimmer

Interessante Kurse zur Berufsorientierung und Weiterbildung

Read more

Ausflug nach Berlin ins Deutsche Histori…

30-10-2017 Hits:4177 Religion Max Lange/ Ver

Am 23. Oktober besuchten die Religionskurse die Ausstellung "Der Luthereffekt" im Deutschen Historischen Museum in Berlin

Read more

Astronomie-AG erforscht experimentell Mo…

23-06-2014 Hits:5768 Arbeitsgemeinschaften Franziska Czojor

In der Astronomie-AG beschäftigen wir uns gerade mit der Frage, wie die Krater und Berge auf dem Mond entstanden sind. Dazu haben wir zunächst Hypothesen aufgestellt, wie z.B. dass die...

Read more

Neu

Neue Homepage

24-11-2023 Hits:2453 Allgemein Dirk Schulze

Ab dem 23.11.23 hat die HPS eine Neue HomepageDort finden sich alle aktuellen Informationen und Links.

Read more

Elternsprechtag am 01.12.2023

22-11-2023 Hits:2607 Veranstaltungen Mid / Hog

Liebe Eltern, hiermit laden wir Sie zum Elternsprechtag für die Jahrgänge 5 und 6 am 01.12.2023 von 15:00 - 19:00 Uhr ein.

Read more

Plenergy - Vom Planspiel zur Energiewend…

27-10-2023 Hits:931 UNESCO Btm / Hog

Drei HPS-Schüler*innen nehmen am Planspiel "plenergy" vom 29.11. bis 01.12.2023 in Hannover teil.

Read more
Copyright © 2012 Halepaghen-Schule Buxtehude. Alle Rechte vorbehalten.