Intern

Termine

14.02.23 um 19:30 Uhr:

Informationsabend für Erziehungsberechtigte zukünftiger 5.-Klässlerinnen und 5.-Klässler

 

17.02.23 von 16:00-18:00 Uhr:

Tag der offenen Tür für 4.-Klässlerinnen und 4.-Klässler sowie deren Erziehungsberechtigte

Foto: ESA...einer Sonde auf dem Kometen Churyumov-Gerasimenko.
Am 12.11.2014 hat sich in der weiten Ferne des Universums eine Sensation ereignet: Erstmals in der Geschichte der Raumfahrt ist es gelungen, eine Sonde direkt auf einem Kometen landen zu lassen. Die Astro AG hat sich intensiv mit dieser Sensation auseinander gesetzt und die Ergebnisse hier in einem kurzen Artikel zusammen gefasst.

Die wichtigsten Fakten auf einen Blick:

• Ziel: die Ursprünge des Weltraums erkunden
• Tschuri trägt seine Geschichte in sich (enthält nahezu unverändertes Material aus den Anfängen des Sonnensystems)
• Vor allem soll ergründet werden, was Tschuri in Sonnennähe erwartet  dort verwandelt er sich in einen sehr aktiven Himmelskörper, der Staub und Gas ins All schleudert
• Spektrometer zerlegen die Strahlung und geben Aufschluss über die Bestandteile des Kometen, Detektoren registrieren Staubteilchen und Gase
• Philae soll nicht nur Panoramaaufnahmen der Kometenoberfläche liefern, sondern auch Bodenproben entnehmen und diese analysieren, Magnetometer, Temperatursensoren und andere Messgeräte erfassen die physikalischen Eigenschaften des Zielobjekts
• Rosetta und Philae scannen gemeinsam das Innere des Kometen mit Radiowellen.

Quelle: ESA

Die Technik der Sonde:

An Bord der Rosseta befinden sich 11 Messinstrumente und an Bord des Landers Philae 10 . auf Rosseta gibt es ein Instrument, welches mithilfe von Edelgasen bestimmen kann, welche Temperatur der Komet bei seiner Entstehung hatte. Auf Philae befindet sich ein Kamerasystem(CIVA), dass vom Infrarotbereich bis hin zum menschlich sichtbaren Spektralbereich aufnehmem kann.

Aussichten von Rosetta und Philae:

Philae soll ein Jahr lang auf Tschuri bleiben. Damit erhoffen sich die Forscher Informationen aus der Zeit der Geburt unseres Sonnensystems.
Am 15.11. brach die Verbindung zu Philae ab. Er drehte sich etwas, um Sonnenlicht zu bekommen und schickte die letzten Daten. Danach wurde Philae abgestellt.

Foto der Woche

Stock

Zufällig

Die Teeküche will es genau wissen!

03-05-2016 Hits:5151 Teeküche Heike Schuback Fotos: Britta Röwe

In der Teeküche wird grundsätzlich auf chemische Zusatzstoffe verzichtet. Nach einem Vortrag über die Veränderungen in der Lebensmittelindustrie ist sich das Teeküchen-Team einig, dass das auch so bleiben soll.

Read more

Petition des Schulelternrats der Halepag…

20-03-2014 Hits:5484 SER A. Sundermann

Mit dieser Petition soll erreicht werden, dass Ruhe in das niedersächsische Schulsystem einkehrt, und dass niedersächsische Lehrerinnen und Lehrer endlich wieder unter verlässlichen und stabilen Arbeitsbedingungen arbeiten können. Lehrerinnen und...

Read more

Certamen Ciceronianum Arpinas 2016

03-08-2016 Hits:55325 2015-2016 Bli / Zi

Wie auch schon in den vorherigen Jahren bekamen einige Lateinschüler der Oberstufe wieder die Chance am Certamen Ciceronianum Arpinas, einem internationalen Lateinwettbewerb rund um Cicero in Arpino, teilzunehmen.Also machten wir...

Read more

Neu

Halepaghen-Skikurs 2.0

25-01-2023 Hits:398 Sport Bi / Hog

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Zwangspause ging es für die Schüler:innen des Inlineskating- und Skikurses der SEKII endlich wieder zum Skifahrenlernen in die Berge!

Read more

Einladung Elternsprechtag Klassen 5 - 13

20-01-2023 Hits:719 Veranstaltungen Mid / Hog

Einladung zum Elternsprechtag für die Klassen 5 bis 13 am Freitag, dem 03. Februar 2023 von 15 bis 19 Uhr.

Read more

Einladung GA-Sitzung

20-01-2023 Hits:806 GA FMC / Hog

Am Mittwoch, dem 25.01.2023, um 16:00 Uhr findet die nächste GA-Sitzung statt.

Read more
Copyright © 2012 Halepaghen-Schule Buxtehude. Alle Rechte vorbehalten.