Intern

Kommende Termine

23.05.19 19:30 -
Informationsabend zum bilingualen Unterricht für Eltern und Schüler(innen) in den 6. Klassen
04.06.19 19:30 -
Informationsabend zum Wahlpflichtbereich

Wetter

vom 15.04.2019 11:40

Temperatur: 10.7 °C
Windgeschwindigkeit: 0 km/h
Regen: 0.0 mm

Weitere Details

Foto: ESA...einer Sonde auf dem Kometen Churyumov-Gerasimenko.
Am 12.11.2014 hat sich in der weiten Ferne des Universums eine Sensation ereignet: Erstmals in der Geschichte der Raumfahrt ist es gelungen, eine Sonde direkt auf einem Kometen landen zu lassen. Die Astro AG hat sich intensiv mit dieser Sensation auseinander gesetzt und die Ergebnisse hier in einem kurzen Artikel zusammen gefasst.

Die wichtigsten Fakten auf einen Blick:

• Ziel: die Ursprünge des Weltraums erkunden
• Tschuri trägt seine Geschichte in sich (enthält nahezu unverändertes Material aus den Anfängen des Sonnensystems)
• Vor allem soll ergründet werden, was Tschuri in Sonnennähe erwartet  dort verwandelt er sich in einen sehr aktiven Himmelskörper, der Staub und Gas ins All schleudert
• Spektrometer zerlegen die Strahlung und geben Aufschluss über die Bestandteile des Kometen, Detektoren registrieren Staubteilchen und Gase
• Philae soll nicht nur Panoramaaufnahmen der Kometenoberfläche liefern, sondern auch Bodenproben entnehmen und diese analysieren, Magnetometer, Temperatursensoren und andere Messgeräte erfassen die physikalischen Eigenschaften des Zielobjekts
• Rosetta und Philae scannen gemeinsam das Innere des Kometen mit Radiowellen.

Quelle: ESA

Die Technik der Sonde:

An Bord der Rosseta befinden sich 11 Messinstrumente und an Bord des Landers Philae 10 . auf Rosseta gibt es ein Instrument, welches mithilfe von Edelgasen bestimmen kann, welche Temperatur der Komet bei seiner Entstehung hatte. Auf Philae befindet sich ein Kamerasystem(CIVA), dass vom Infrarotbereich bis hin zum menschlich sichtbaren Spektralbereich aufnehmem kann.

Aussichten von Rosetta und Philae:

Philae soll ein Jahr lang auf Tschuri bleiben. Damit erhoffen sich die Forscher Informationen aus der Zeit der Geburt unseres Sonnensystems.
Am 15.11. brach die Verbindung zu Philae ab. Er drehte sich etwas, um Sonnenlicht zu bekommen und schickte die letzten Daten. Danach wurde Philae abgestellt.

Foto der Woche

Stock

Zufällig

„Berufe mit Ausblick“

26-10-2017 Hits:1314 Veranstaltungen Rnt / Ege

„Berufe mit Ausblick“ geht in die zweite Runde – drei ehemalige Studentinnen der hochschule 21 berichten über ihr Studium und ihren Berufsalltag als MechatronikIngenieurinnen.

Read more

Infoabend für Eltern - 4. Klassen

07-02-2017 Hits:1987 2016-2017 Silke Behm / Ege

Informationsabend zur Schullaufbahn-empfehlung am 14.02.2017 um 19:30 Uhr

Read more

Skifahrt 2016

18-02-2016 Hits:3493 Sport Ver / Zi

Am Freitag, den 15. Januar begaben wir uns mit 46 Schülern sowie Herrn Brandes, Frau Vernunft, Herrn Rösler, Herrn Kisse und Frau Liekfeldt auf eine fünfzehnstündige Busreise nach Flachauwinkl in...

Read more

Neu

RÜCKGABE DER SCHULBÜCHER Jg.12

20-05-2019 Hits:41 Informationen Sfr/Ege

Liebe Schülerinnen und Schüler des 12. Jahrgangs! Bitte denken Sie an die vollständige Rückgabe aller entliehenen Schulbücher!

Read more

Gesamtkonferenz am 12.06.19

20-05-2019 Hits:31 2018-2019 Wulf/Ege

Einladung zur Gesamtkonferenz am Mittwoch, 12.06.2019, 17:00 Uhr, in der Mensa/Teeküche.

Read more

GA/SchV-Sitzung am 05.06.19

20-05-2019 Hits:36 GA Wulf/Ege

Einladung zur Sitzung des Gemeinsamen Ausschusses (Schulvorstandes) am Mittwoch, dem 05. Juni, um 16:00 Uhr in der Mensa der Halepaghen-Schule.

Read more
Copyright © 2012 Halepaghen-Schule Buxtehude. Alle Rechte vorbehalten.