Intern

Wetter

vom 15.04.2019 11:40

Temperatur: 10.7 °C
Windgeschwindigkeit: 0 km/h
Regen: 0.0 mm

Weitere Details

Die Schüler hatten im Zuge der 11. Hamburger Klimawoche (22. bis 29. September) die Möglichkeit, am Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik Hamburg (IFSH) eine Debatte zum Thema "Geoengineering" zu führen.

Beim Geoengineering handelt es sich um anthropogene (menschliche) Eingriffe in biochemische/biogeochemische Prozesse. Beispiele für Geoengineering sind: Aufforstung, Solar Radiation Management (SRM) oder das gezielte Entfernen von Kohlenstoffdioxid (CO2 ) aus der Atmosphäre.

Das Ziel der Hamburger Klimawoche ist es, mit einem attraktiven und vielseitigen Angebot den Dialog über die globalen Nachhaltigkeitsziele zwischen Akteuren aus Wirtschaft, Politik, Umwelt und Gesellschaft mit der Bevölkerung zu initiieren. So sollen möglichst viele Menschen erreicht und von dem persönlichen und globalen Nutzen sowie der Notwendigkeit der Nachhaltigkeitsziele überzeugt werden.

Bei den Nachhaltigkeitszielen handelt es sich um die Sustainable Development Goals (SDGs), welche von den Vereinten Nationen (UN) entworfen wurden und bis 2030 in Kraft treten sollen. Diese beinhalten zahlreiche Aspekte ökonomischer, sozialer und ökologischer Entwicklung.

Vor diesem Hintergrund hat der Erdkunde-Leistungskurs eine Debatte zu einer möglichen Lösung der globalen Erwärmung (Global Warming) geführt, mit Geoengineering als Kernthema.

Hierzu wurde der Kurs in vier Abteilungen eingeteilt: Jury, Medien, Regierung und Opposition. Es wurde eine politisch demokratische Debatte geführt, bei der beide Parteien (Regierung und Opposition) je drei Kandidaten zur Verfügung standen, welche jeweils ihre Argumente vortragen mussten. Das Jury-Team leitete die Debatte. Jedes Team hatte 30 Minuten Zeit, sich auf die Debatte vorzubereiten. Das Medien-Team begleitete und dokumentierte den gesamten Prozess auf dem offiziellen Twitter-Account der IFSH (siehe: https://twitter.com/anthroposec?s=08.

IMG 1421 neu

IMG 1429IMG 1451

Simon und Fynn

Foto der Woche

Stock

Zufällig

Tag der Technik am 27.04.2015

20-04-2015 Hits:2855 Veranstaltungen Reinhard Zimmer

Am 27. April 2015 veranstaltet die hochschule 21 mit Sitz in Buxtehude erneut einen „Tag der Technik“. Eingeladen sind Schülerinnen und Schüler ab Klassenstufe zehn, sofern sie Abitur oder Fachhochschulreife...

Read more

Skifahrt 2015

02-03-2015 Hits:3741 Sport A. Steinlicht/ J. Struck/ C. Kohlhase

Am Freitag den 16. Januar machten wir uns mit insgesamt 46 Schülern und Schülerinnen sowie mit Frau Adams, Herr Rösler, Herr Brandes, Frau Troeltsch und Frau Vernunft auf den Weg...

Read more

Comeniustreffen in Växjö (31.05.-07.06.2…

24-07-2015 Hits:4628 Comenius Ha

Das Treffen in Växjö war ein Erfolg und ein unvergessliches Erlebnis zugleich.Drei Lehrer (Frau Wiegand, Frau Schulz-Dieckmann, Herr Hausmann) und sechs Schüler der Jahrgänge 10, 11 und 12 vertraten unsere...

Read more

Neu

Weihnachtskonzert der Halepaghen-Schule

17-01-2020 Hits:33 2019-2020 Win / Hog

Am 18.12.2019 fand das traditionelle Weihnachtskonzert auf der Aulabühne der Halepaghen-Schule statt. Viele Künstlerinnen und Künstler der Schule stellten Ihr Können unter Beweis und versetzten die Zuschauer in eine vorweihnachtliche...

Read more

Einladung GA-Schulvorstandssitzung

16-01-2020 Hits:13 GA Nau/Bam

Die nächste Sitzung des Gemeinsamen Ausschusses (Schulvorstandes) findet am Mittwoch, dem 29. Januar um 16:00 Uhr in der Mensa der Halepaghen-Schule statt.

Read more

Elternsprechtag am 07.02.2020

16-01-2020 Hits:64 2019-2020 Mid/Ege

Einladung zum Elternsprechtag für die Klassen 5 – 11 und Jahrgangsstufen 12 und 13 am Freitag, dem 7. Februar 2020 von 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr in der Halepaghen-Schule, Konopkastr.5.

Read more
Copyright © 2012 Halepaghen-Schule Buxtehude. Alle Rechte vorbehalten.