Intern

Kommende Termine

No events

Wetter

vom 15.04.2019 11:40

Temperatur: 10.7 °C
Windgeschwindigkeit: 0 km/h
Regen: 0.0 mm

Weitere Details

Am 5. Juni 2019 besuchten wir, die 10c (begleitet von Herrn Drescher und Frau Graber), die „Euthanasie“-Gedenkstätte auf dem Gelände der Psychiatrischen Klinik Lüneburg. Am Ort der damaligen Heil- und Pflegeanstalt wurden zu Zeiten des Nationalsozialismus ab 1934 Zwangssterilisationen vorgenommen; ab 1939 wurden Kinder und Jugendliche gezielt in den Tod geschickt („Aktion T4") und ca. 300 Kinder und Jugendliche in der Klinik selbst ermordet. Dafür wurde extra eine „Kinderfachabteilung“ eingerichtet.

Bis heute wird die parkähnliche Anlage als Psychiatrische Klinik genutzt. Wir allerdings besuchten nicht die Klinik an sich, sondern eine Gedenkstätte, die im ehemaligen Wasserturm der Klinik eingerichtet ist.

Es war ein sonniger und ziemlich warmer Tag. Die Bahnen fuhren in Buxtehude unregelmäßig, aber wir kamen trotzdem fast pünktlich kurz nach 10 Uhr in der Gedenkstätte an. Dort erwartete uns ein viereinhalbstündiges museumspädagogisches Programm.

IMG 1243

Zu Beginn mussten sich alle ein Bild aussuchen, welches eine Geschichte verbarg, gewisse Werte der damaligen Zeit übermitteln oder unsere Assoziationen wecken sollte. Dadurch konnten wir uns gut in die Lage der damaligen Menschen und Patienten versetzen.

Anschließend haben wir eine Art Versteigerung von Werten wie Mitgefühl oder Ehrlichkeit gestartet. Man sollte einen Wert ersteigern, der einem am wichtigsten ist, und unbedingt einen zweiten. Als wir am Ende auf Verlauf und Ergebnisse der Versteigerung blickten, stellten wir fest, dass einige von uns ihren Lieblingswert ersteigern konnten, viele aber im Laufe der Versteigerung den Blick vor allem auf das vorgegebene Ergebnis, nicht mehr aber auf den jeweiligen Wert gerichtet hatten.

Danach bekamen wir die Aufgabe, in zwei Gruppen einige Fotos von dem Umgang mit Menschen mit Behinderungen den jeweiligen Epochen der Geschichte bis heute zuzuordnen. Beim Vergleichen der Ergebnisse erzählte uns die museumspädagogische Mitarbeiterin etwas darüber, wie in den verschiedenen Epochen das Leben von Menschen mit Behinderungen war und wie es beurteilt wurde.

Im Anschluss zeigte sie uns das Gelände – insbesondere dort, wo sich die „Kinderfachabteilung“ befand, und erklärte uns vieles über die Geschichte der Psychiatrie, über Lebensgeschichten von einigen Patienten und über den Umgang mit der Erinnerung an die NS-Opfer. Dies war sehr bedrückend und informativ und auch mit Blick auf die heutige Nutzung der Klinik interessant.

IMG 1223

IMG 1227

IMG 1228

Nach einer kleinen Mittagspause erforschten wir in kleinen Gruppen aus Kopien von Dokumenten und Akten die Biographie einiger Opfer. Die Gruppen präsentierten dann die Biographien mit ihren Wendepunkten, was sehr interessant war.

IMG 1237 IMG 1238

IMG 1239 IMG 1240

Die kurze Feedbackrunde ergab, dass die meisten von uns sehr zufrieden mit dem Besuch der Gedenkstätte und dem Programm vor Ort waren. – Gegen 16:30 Uhr waren wir in Buxtehude zurück.

IMG 1241

Text: Pia Fichtner und Ronja Leube (beide 10c)/Drs

Fotos: Drs

Foto der Woche

Stock

Zufällig

Schnupperstudium-Unitage 2015/16

04-11-2015 Hits:3112 Veranstaltungen Rnt/Zi

Am 16. und 17. November 2015 bietet die Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg Schnupperstudien-Tage an. Weitere Informationen hier!

Read more

Protokolle und Einladungen GA/Schulvorst…

24-10-2016 Hits:2408 GA Janna Vernunft

Der GA informiert: Protokolle und Einladung zur nächsten Sitzung

Read more

Informationsabend bilingualer Unterricht

20-06-2015 Hits:12267 2014-2015 S. Schuster

Liebe Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen, liebe Eltern, im 7. Schuljahr gibt es an der Halepaghen-Schule die Möglichkeit, an bilingualem Unterricht teilzunehmen. Bereits am Ende von Klasse 6 kann man sich für...

Read more

Neu

Abi looking for freedom – Verabschiedung…

03-07-2019 Hits:420 Abitur Pfl, Mid / Hog

In feierlichem Rahmen begleitet von den Bläsern des Jugend-Sinfonie-Orchesters Buxtehude, die den Einmarsch der Priester aus Mozarts „Die Zauberflöte“ spielten, zogen die diesjährigen Abiturientinnen und Abiturienten am 28. Juni 2019...

Read more

Odysseus … tausend Inseln – ein Ziel

02-07-2019 Hits:211 Darstellendes Spiel Svewa Rehder/Ege

Um die 60 Schüler*innen aus drei Jahrgangsstufen führten am Montag, den 24.06.2019 unter der Leitung von Frau Winter-Lau, Frau Merhof und Frau Mußfeldt auf der Halepaghenbühne das Musical „Odysseus …...

Read more

Lateinfahrt 2019 (12.-14.6.)

02-07-2019 Hits:572 Latein Drs/Ege

Kalkriese – Xanten – Haltern: Drei Tage lang waren alle Lateiner*innen aus den Jahrgängen 10 und 11 mit viel Vergnügen unterwegs auf den Spuren der Römer.

Read more
Copyright © 2012 Halepaghen-Schule Buxtehude. Alle Rechte vorbehalten.