Intern

Kommende Termine

26.03.19
Ende des 4. Kurshalbjahres 12
28.03.19
schriftliche Abiturprüfung Geschichte
29.03.19
schriftliche Abiturprüfung Kunst
08.04.19 - 23.04.19
Osterferien

Wetter

vom 21.03.2019 00:30

Temperatur: 8.9 °C
Windgeschwindigkeit: /
Regen: 0.0 mm

Weitere Details

customers Folie

Am Mittwoch den 01.07.2015 hat uns Frau Gerlind Ströhlein in unserem Englischunterricht (10a) besucht. Sie arbeitet im Weltladen Buxtehude und ist ehemalige Lehrerin unserer Schule.

Da wir gerade das Thema „Making a difference“ behandeln, hat sie uns einen Vortrag über Fair Trade gehalten und hat uns verdeutlicht, wie wir selber einen Unterschied machen können.

Gekonnt nahm sie uns mit auf eine Weltreise von Ecuador über die Elfenbeinküste bis nach Indien. Wusstet ihr, dass Deutschland die Nation der Bananen ist? Zehn Prozent aller Bananen weltweit werden nach Deutschland importiert. Auch der hohe Schokoladenkonsum dürfte euch nicht unbekannt sein. Und wenn ihr in euren Kleiderschrank schaut, müsste euch auffallen, dass der Großteil eurer Bekleidungsstücke eine lange Reise hinter sich gebracht hat und oft aus dem ostasiatischen Raum stammt. Anhand dieser drei Beispiele stellte Frau Ströhlein die teilweise unglaublichen Probleme und menschenunwürdigen Bedingungen bei der Produktion dar. Schlechte Arbeitsbedingungen, geringe Löhne, die nicht zum Überleben reichen, unzählige Pestizide, die über Krankheit bis zum Tod führen können sowie Kinderarbeit gehören zum alltäglichen Leben. Ein Durchschnittsdeutscher verbraucht 17 Kleidungsstücke pro Jahr, ein Durchschnittsinder dagegen nur zwei, obwohl er sich für unsere Kleidungsstücke in Lebensgefahr begibt. Zeigt das nicht die Ungerechtigkeit?!

Doch wir können einen Unterschied machen und dürfen die Augen nicht verschließen. Einfach mal nicht zur Neuware greifen und dafür in ein Second-Hand- Geschäft schauen. Auch ein Kommentar auf Seiten von sozialen Netzwerken hilft. Bei Lebensmittel stehen Qualitätssiegel, wie z.B. von Fair Trade und BANAFAIR, immer für bessere und gesündere Arbeitsbedingungen und oftmals für die Ermöglichung der Schulausbildung für die Kinder.

Auf diesem Wege danken wir Frau Ströhlein für ihren spannenden und interessanten Vortrag, der auf jeden Fall zum Nachdenken angeregt hat und uns gezeigt hat:

WE CAN REALLY MAKE A DIFFERENCE!

Foto der Woche

Stock

Zufällig

Bachelor Infotag an der Leuphana

04-08-2014 Hits:2555 Veranstaltungen

STUDIEREN? KLAR! ABER WARUM IN LÜNEBURG? Die Herausforderungen der Zukunft machen selten vor Fachgrenzen halt. Nicht zufällig entstehen Innovationen an den Schnittstellen verschiedener Disziplinen. Am College der Leuphana Universität Lüneburg gibt...

Read more

Tag der offenen Tür 2018

08-03-2018 Hits:1600 2017-2018 Behm/ Ver

Liebe Viertklässler, sehr geehrte Eltern, wir möchten euch und Ihnen am Freitag, dem 09.03.2018, unsere Schule zeigen.

Read more

Tag der offenen Tür

02-02-2016 Hits:8484 2015-2016

Zu einem Tag der offenen Tür am 05.02.2016 von 15:30 Uhr bis 17:30 Uhr laden wir alle Schüler(innen) der vierten Klassen und deren Eltern ganz herzlich in die Halepaghen-Schule ein. Die...

Read more

Neu

Tag der Technik 2019

20-03-2019 Hits:31 Veranstaltungen Rnt/Ege

Gemeinsam mit AIRBUS Stade lädt Hochschule 21 Schülerinnen und Schüler (ab 14 Jahre) zum Tag der Technik am 9. April 2019 ein. Wer sich für MINT interessiert, erfährt hier, was...

Read more

Schnuppertag für die Musikklasse 5

08-03-2019 Hits:1061 Musik Win / Hog

Am 03. Mai 2019 findet um 16.00 Uhr (ca. 1 Stunde) in den Musikräumen an der Halepaghen-Schule der diesjährige Schnuppertag für die zukünftige Musikklasse 5 des Schuljahres 2019/20 statt.

Read more

Ausstellung „Chinas Metropolen im Wandel…

05-03-2019 Hits:128 2018-2019 Hml / Hog

Die Ausstellung ist in der Halepaghen-Schule vom 5.3. - 15.3.2019 zu sehen.

Read more
Copyright © 2012 Halepaghen-Schule Buxtehude. Alle Rechte vorbehalten.