Intern

Kommende Termine

01.10.18 - 12.10.18
Herbstferien
15.10.18 - 19.10.18
Studienfahrt Jahrgang 12

Wetter

vom 23.09.2018 02:30

Temperatur: 8.9 °C
Windgeschwindigkeit: /
Regen: 0.0 mm

Weitere Details

„Recht und Gerechtigkeit“ und eine Richterin

Der Seminarfachkurs „Recht und Gerechtigkeit“ bei Frau Otten hatte am Mittwoch, 22.1.14, Besuch von Frau Sielbeck, die als Jugendrichterin am Amtsgericht Buxtehude tätig ist. Frau Sielbeck war selbst Schülerin an der Halepaghen-Schule.

Bei der Arbeit im Seminarfach war der Eindruck entstanden, dass Recht und Gerechtigkeit in vielen Fällen nicht vereinbar seien, dass vielmehr die Einzelfallgerechtigkeit sehr häufig hinter einer „Systemgerechtigkeit“ zurückstehen müsse.

Frau Sielbeck berichtete aus ihrer Arbeit und äußerte gleich zu Beginn, Juristen könnten Gerechtigkeit nicht gewährleisten. Im zivilrechtlichen Bereich stelle ein Urteil häufig zwar Rechtsfrieden her und beende einen Streit, aber Gerechtigkeit sei nicht zwangsläufig geschaffen, weil Sachverhalte zu oft nicht mehr eindeutig geklärt werden könnten. Auch im Strafrecht habe der Grundsatz „In dubio pro reo“ große Geltung: Wem die Schuld nicht eindeutig nachgewiesen werden kann, ist vom Richter freizusprechen. Da hilft es nichts, wenn man jemanden noch so sehr für schuldig hält. Frau Sielbeck sprach auch von Gerechtigkeitskonflikten bei Verteidigern von Mördern oder Vergewaltigern.

Nach solchen Worten erwartete der Kurs eigentlich, dass sie selbst sich auch häufiger im Konflikt zwischen Recht und Gerechtigkeit befinde. Umso überraschender war es zu hören, dass sie das bei ihrer Arbeit als Jugendrichterin nicht so empfindet. Sie betonte, sehr zufrieden darüber zu sein, dass ihr im Jugendstrafrecht so viele Möglichkeiten der Strafzumessung zur Verfügung stünden. Sie müsse eben nicht zwischen Freiheitsentzug und Geldstrafe entscheiden, sondern könne z.B. Sozialstunden verordnen. Auch der Strafrahmen sei viel flexibler als im Erwachsenenstrafrecht, sodass einem Jugendrichter sehr viele Möglichkeiten geboten seien, dem Einzelfall und dem persönlichen Schicksal eines jugendlichen Straftäters gerecht zu werden.

Insgesamt vermittelte Frau Sielbeck uns das Gefühl, dass Recht und Gerechtigkeit – zumal im Jugendstrafrecht – sehr wohl miteinander vereinbar sind.

Vielen Dank – auch nochmals an dieser Stelle – für ihren Besuch, Frau Sielbeck!HPS Sem Ott Besuch 140122 Bericht Homepage Iustitia2400px-Frankfurt Am Main-Gerechtigkeitsbrunnen-Detail-Justitia von Westen-20110408

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

K. Otten

Fotos: Roland Meinecke: Gerechtigkeitsbrunnen, Detail der Justitia, Frankfurt/M. (URL: http://commons.wikimedia.org/wiki/ - File:Frankfurt_Am_Main-Gerechtigkeitsbrunnen-Detail-Justitia_von_Westen-20110408.jpg)

Drs: Justitia, Fresko im Rathaus von Oudenaarde (Belgien)

Foto der Woche

Stock

Zufällig

Bezirksentscheid Handball: Gold und Br…

26-02-2014 Hits:10610 Sport

Starke Stimmung, spannende Spiele und tolle Tore bei einer reibungslosen Organisation unter der Regie des Kollegen Max Baumgarten überzeugten nicht nur den anwesenden Beauftragten für den Schulsport im Bezirk Lüneburg...

Read more

Der Abi-Jahrgang hat es uns gezeigt: Mot…

10-03-2013 Hits:10061 2012-2013

                Die Klausuren sind geschrieben, die Zensuren verteilt und die letzten Schultage für den aktuellen Abi-Jahrgang sind gekommen. Was liegt da näher, als abseits vom normalen Schulalltag einen ganz besonderen Eindruck...

Read more

Aktionswoche: Rock gegen Rassismus

10-03-2016 Hits:2307 SoR-SmC-AG AG SoR-SmC

Zum Abschluss der "Aktionswoche gegen Rassismus und für Willkommen": Konzert "Rock gegen Rassismus" - Fr., 11.3.2016, ab 18 Uhr, HPS-Pausenhalle.

Read more

Neu

Management- und Vorstandsentscheidungen …

20-09-2018 Hits:90 Politik Mid/ Ver

...das war das Ziel des Planspiels Management Information Games (MIG), an dem vom 10.-14.09.2018 21 Schülerinnen und Schüler der Halepaghen-Schule teilgenommen haben.

Read more

Unesco-Schulen gegen Rechtsextremismus

20-09-2018 Hits:67 UNESCO Wie/ Ver

Pressetext/ Pressemitteilung der Halepaghen-Schule zur UNESCO-Projektschulen-Aktion #wirsindmehr

Read more

„Sauberhaftes Buxtehude“

15-09-2018 Hits:592 2018-2019 Sln/ Ver

Unter diesem Motto begab sich am Mittwoch, dem 29.08., auch die Klasse 6c voller Elan auf die Suche nach Müll.

Read more
Copyright © 2012 Halepaghen-Schule Buxtehude. Alle Rechte vorbehalten.