Intern

Kommende Termine

No events

Wetter

vom 15.04.2019 11:40

Temperatur: 10.7 °C
Windgeschwindigkeit: 0 km/h
Regen: 0.0 mm

Weitere Details

IMG 20180117 093423

Nach ner halben Ewigkeit im Reisebus - wir fuhren die ganze Nacht durch - ging's sofort ab auf den Idioten-Hügel, wo wir alle gut aufgehoben waren. Wir mussten das Skifahren in Rekordzeit lernen, um den Weg zur Mittagshütte zu schaffen. Dort angekommen, gab's schon am ersten Tag (noch vor dem Mittagessen!) Stresspusteln, denn, wo war Stephen??! Im Geschwindigkeitsrausch verpasste er unsere Hütte! Als nach diesem abenteuerreichen Tag abends alle vollzählig auf der Hütte waren, ging die Party ab: ob Black Jack oder Picolo, alle waren voll dabei.

Die Pause währte nicht lang... Nach der allmorgendlichen Skigymnastik - beispielsweise „Schuhplattlern“ mit Herrn Noske - hörte man es schon von weitem:

„Die Sonne scheint über den Hügeln,
Wenn wir über die Pisten bügeln.
10 Leute sind wir an der Zahl
Und stoppen kann uns nur ein Begrenzungspfahl.
Den ganzen Tag auf der Piste beim Skilaufen,
da verdienen wir uns abends beim Après-Ski das Saufen.
Denn die, die auf die Nase fallen,
müssen die Getränke zahlen.“

Das war der Schlachtruf der Chaos-Truppe unter der Leitung von Herrn Brandes. Sobald alle nachmittags wieder auf der Hubertusalm waren, wurde entweder gespielt oder Kräfte für den nächsten Tag gesammelt. Nach der Häfte der Woche war das legendäre Bergfest angesagt. Durch die vielfältigen Kostüme wurde der bunte Abend wortwörtlich bunt: von Sauna-Gang bis Schaich war alles dabei. Nach den - sagen wir mal interessanten - Spielen legte der DJ auf und nicht mal Herr Rösler konnte sich vorm Tanzen drücken. Als am letzten Tag all die nervenaufreibenden Prüfungen überstanden waren, gab's gemeinsames Glühweintrinken auf der Terrasse, was in Schneeballschlachten und Poporutscher-Meisterschaften ausartete. Die Erleichterung über gelungenen Prüfungsfahrten war deutlich zu spüren: Bei der Abschlussfeier wurden dann die Dirty-Dancing Hebefiguren perfektioniert und der Tresen zur Tanzfläche umfunktioniert.

Bevor wir den Weg zurück nach Buxtehude einschlugen, machte der kleine Supermarkt in Flachau den Umsatz des Jahres, als sich dort alle für die Rückfahrt eindeckten. Die Rückfahrt war ruhig, da alle einiges an Schlaf nachzuholen hatten. Morgens um halb sechs zückten dann alle ihre Handys, um die Eltern wachzuklingeln, denn um sechs Uhr sind wir wieder in Buxtehude gelandet.
Alles in allem war es ein unvergessliches und wundervolles Ereignis, trotz der paar Ausfälle, denen man vom Verhalten und der Laune her nix anmerken konnte.

Madlen Mielke

 

Wir danken den begleitenden Lehrern Herrn Rösler, Frau Vernunft, Herrn Brandes, Frau Troeltsch, Frau Adams und Herrn Noske für die tatkräftige Unterstützung. Denn ohne das große Engagement könnte eine solche Fahrt sind zustande kommen. Vielen Dank! 

Foto der Woche

Stock

Zufällig

Einschulung 5. Klassen

04-09-2015 Hits:23318 2014-2015

Am 04.09.2015 wurden die neuen 5. Klassen in den ersten beiden Stunden in der Aula eingeschult und begrüßt. Neben organisatorischen Fragen, die beantwortet wurden, erhielten die Schülerinnen und Schüler und ihre Eltern...

Read more

„Bauchgefühl“ - Das Talkshow-Musical

13-07-2015 Hits:2992 Musik S. Winter-Lau

Die Musiktheater-AG der Halepaghenschule führt am 14.07.2015 um 20.00 Uhr ihr diesjähriges Musical in der Aula der Halepaghenschule auf. „Bauchgefühl“- ist ein Musical der anderen Art. Fünf verschiedene Themen werden in der...

Read more

Umbau der Halepaghen-Schule

17-02-2018 Hits:1582 2017-2018 Dorothea Böckelmann, Gesche Böckelmann und Lilly Paulmann/ Ver

Unsere Schule, die HPS, soll umgebaut werden. Die Planung des Umbaus wurde in der Phase Null von mehreren Lehrern, Elternvertretern, Vertretern der Stadt Buxtehude und einem Schulbauberater in einigen Besprechungen...

Read more

Neu

Schnupperwoche Hansecampus Stade

10-11-2019 Hits:37 Veranstaltungen Rnt/Ege

Den Studientag einmal live erleben, den PFH Hansecampus Stade erkunden und Gespräche mit Professoren führen.

Read more

7c im MKG (Hamburg)

08-11-2019 Hits:94 Geschichte Lara T. / Hog

Am 1.11.2019 unternahm unsere Klasse, die 7c, mit Herrn Drescher und Frau Gonzáles einen Ausflug in das Hamburger Museum für Kunst und Gewerbe (MKG).

Read more

Klimaschutz in der Teeküche

08-11-2019 Hits:78 Teeküche Heike Schuback / Hog

In Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Ernährung, der Schulleitung und der UNESCO-Gruppe nimmt die Teeküche in der kommenden Woche an dem diesjährigen "Tag der Schulverpflegung" unter dem Motto „Prima...

Read more
Copyright © 2012 Halepaghen-Schule Buxtehude. Alle Rechte vorbehalten.