Eine schöne Tradition ist das jährliche Teeküchenessen, das am 6. März wieder im Kirschenland stattfand. Dem Aufruf, einmal selbst bekocht zu werden und in geselliger Runde verwöhnen zu lassen, folgten gut gelaunt über 120 ehrenamtliche Köche und Gäste aus dem Teeküchenverein, der Schule und vom Filmteam Tacker-Productions.

 DSC1725

Leiterin Britta Röwe begrüßte die Anwesenden und verlas einen Gruß von der Schulleitung, bevor sich alle am wunderbaren Buffet bedienten. Ein großer Dank dafür an Ilir Spaqaj und sein Team vom Kirschenland, die alle ganz hervorragend bewirteten!

Frau Röwe bedankte sich in ihrer Rede bei den fast 160 Kocheltern und den zehn Gruppenleitern für ihre tatkräftige und engagierte Mitarbeit. Auf die Nachfrage, wie das alles ehrenamtlich zu bewältigen sei, antwortet sie gerne: Wir haben alles mit Beauftragten organisiert, es gibt sogar eine Kartoffelbeauftragte! Die als das Herz unserer Teeküche bezeichnete Angelika Hebenstreit erhielt als Dankeschön für ihre unermüdliche Unterstützung und Verlässlichkeit einen Blumenstrauß und großen Applaus. Kurz wurde sogar noch gearbeitet: Birte Benrath sorgte mit einer Nach-Belehrung für die Erfüllung der Hygienevorschriften.

 DSC1728

Susanne Clever vom Teeküchenverein sprach der Gesamtleiterin Britta Röwe im Namen aller Anwesenden ein herzliches Dankeschön für ihren großartigen Einsatz aus.

Nun wurde es spannend: Bevor endgültig der gemütliche Teil begann, wurde als Höhepunkt des Abends der im Januar 2018 gedrehte Teeküchenfilm in einer Preview gezeigt. Das sehr professionell agierende Team der Tacker-Productions, bestehend aus Schülern und ehemaligen Schülern der HPS, hat sich mächtig ins Zeug gelegt. So ging ein besonderer Dank an Fynn Benkert (Regie und Drehbuch), Moritz Fürste (Produktion und Schnitt), Paul Roloff (Kamera), Helen Schulz (Produktionsassistenz und Make Up), Linn Schuback und Greta Lüdemann (Kostüm und Szenenbild), sowie Kjell Junge (Ton).

 DSC1734

Ein herzlicher Dank ging an die etwa 90 Statisten und die jugendlichen Schauspieler Kjell Ott, Greta Lüdemann, Jarne Urban und Tom Schmidt, sowie an die Elternrollen, die von Katrin Hausschild, Melanie Mairose, und Axel Schuback besetzt wurden. Der ehemalige Schulleiter Hans-Jürgen von Maercker erntete für seinen Überraschungsauftritt in dem Film ganz besonderen Applaus.

Die begeisterte Reaktion der Kocheltern zeigte deutlich, dass mit diesem Film ein tolles Instrument geschaffen wurde, um auf Kochelternfang gehen zu können. Dieser ist nötig, um die jährlichen Weggänge, durch das erfolgreiche Abitur der Schüler, immer wieder aufzufüllen. Die ehrenamtliche Arbeit des Tacker-Teams wurde mit einer Spende honoriert und bis in den späten Abend wurde gefeiert und sich fröhlich schnatternd ausgetauscht.

Übrigens: Wer noch mindestens ein Jahr dabei bleibt (oder neu anfängt!) darf sich nächstes Jahr auf das 25-jährige Jubiläum der Teeküche freuen!

Stefanie Feindt

 

Foto der Woche

Stock

Zufällig

Abi - und was dann?

05-10-2016 Hits:56534 2016-2017 SER / Zi

Am Montagabend, dem 26.September 2016 fanden sich ca. 120 Schüler/innen und Eltern zum Vortrag „Abi und was dann?“ im großen Musikraum ein.

Read more

Integration Geflüchteter: Tagungsbericht

05-02-2017 Hits:5219 SoR-SmC-AG Melina Thomzik/Drs

„Wie verändert sich Kirche durch Flüchtlingsarbeit?“ – Melina Thomzik (Jg. 11) berichtet über ihre Teilnahme an einer Tagung in der Evangelischen Akademie Loccum (7.-9.11.2016).

Read more

Wer oder was ist La Ratte oder Topaz?

12-10-2015 Hits:7295 Teeküche Petra Dede

Das sind Fragen, die die Schüler nach den Tagen der Schulverpflegung beantworten können. Die Teeküche wird hierzu Gerichte rund um den Apfel und die Kartoffel anbieten. Also von der Marsch zur Geest.

Read more

Neu

Neue Homepage

24-11-2023 Hits:3319 Allgemein Dirk Schulze

Ab dem 23.11.23 hat die HPS eine Neue HomepageDort finden sich alle aktuellen Informationen und Links.

Read more

Elternsprechtag am 01.12.2023

22-11-2023 Hits:2880 Veranstaltungen Mid / Hog

Liebe Eltern, hiermit laden wir Sie zum Elternsprechtag für die Jahrgänge 5 und 6 am 01.12.2023 von 15:00 - 19:00 Uhr ein.

Read more

Plenergy - Vom Planspiel zur Energiewend…

27-10-2023 Hits:1203 UNESCO Btm / Hog

Drei HPS-Schüler*innen nehmen am Planspiel "plenergy" vom 29.11. bis 01.12.2023 in Hannover teil.

Read more
Copyright © 2012 Halepaghen-Schule Buxtehude. Alle Rechte vorbehalten.